Regen (alle)

Felix, Dienstag, 28.02.2023, 16:05 (vor 475 Tagen) @ Felix

Verantwortung für das, was man so daherredet ...
es regnet, wie schön (weil sie sich dann unter der Jacke verstecken kann). Kommentar: schön hat mit Tugend zu tun, aber Regen hat keine Schnittmenge mit schön. Selbstgefälligkeit, Unbewusstheit, sprechen mit Moral. Einwand: aber für die Landwirtschaft ist Regen doch schön. Landwirtschaft? Die Landwirtschaft braucht keinen Regen, die Landwirtschaft ist nur sinnbildlich, nur idealistisch zu verstehen, es ist alles Natur, Steppe etc.

Beispiel: wenn ich in den Supermarkt gehe und dort was regele, das ganze Geklicker dort, das ist Landwirtschaft. Das gilt jedenfalls für den Westen. In Indien ist das anders, wobei man nie weiß, ist das Indien auf der Landkarte wirklich das Indien. Italien sieht eigentlich anders aus, das wirkliche Italien hat gar keinen Stiefel. 5 Millionen Berliner und jeder kann seine eigene Stadt haben. Wenn ich auf einem Berg bin, ist der Berg dann wirklich ein Berg? Das ist Ganescha bei den Indern. Ganescha ehren heißt Boden unter den Füßen haben.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum