Ergänzender Hinweis zur Hoova-Spezies (alle)

Devino M., Samstag, 14.10.2023, 18:33 (vor 251 Tagen) @ Devino M.

Es ist wohl nicht die Yehova-Spezies, von einem Abgesandten abgesehen, der sich so nannte, sondern die Hoova-Spezies:
Man sehe hierzu (im vorherigen Forum schon verlinkt):

https://megaphysik.wordpress.com/2018/05/14/handbuch-der-vergleichenden-zivilisatorik/

Wenn man meint, mit Gewalt und fanatischen zionistischen Ideologien und Massenmorden irgend etwas in der Richtung zu bewirken, dass eine höherdimensionale Spezies wieder eingreift; wo es seinerzeit darum ging, die erneuerte Ausbreitung der Anunnaki und Nephilim (sogenannter Riesen im alten Testament) auszuräumen, dann wird man gewaltig auf die Nase fallen und sich selbst nur noch eingeäschert vorfinden letztlich und es wird kein Gott helfen, weil man Gott als kosmische Wesenheit die unparteiisch ist, in gar keiner Weise verstanden hat! Und man hat dann offenbar viele Lektionen auf der Erde nicht gelernt.

Zitat aus vorherigem Text:
"Unser historischer Jesus stammt dem übermittelten Text nach von Hoova. Das durch die hohe Schwingungsebene der Hoovi-den dimensionsbedingte Glühen bzw. Schillern wurde von den Zeitgenossen damals als „Heiligenschein“ wahrgenommen. Tom weist mehrmals darauf hin, dass die jetzigen Israeliten sehr wich-tig, besonders für Hoova sind und nur dann, wenn hier Frieden, Verständnis und Offenheit herrschen, ein „Durchbruch“ für den Planeten möglich ist."

Zwar nahm man an, Jesus sei von der Venus mithin, als Sohn des Morgensterns meine ich erwähnt. Im Text wird aber erwähnt, er wäre von den Hoova. Innerlich hat man Makkabäer rein bekommen. Wenn man darnach sucht, findet man irgend welchen Quatsch z.B. auf Wikipädia, wobei hier Hasmonäer (= Makkabäer) erwähnt wird und man dann zu Judas Makkabäus kommt. Allerdings kann man auf Wikipedia-Texte nicht mehr viel drauf geben. Da es auch durch Tiefenstaat und Geheimniskrämer aus Übersee durchdrungen ist. Jedenfalls gibt es da andere Zusammenhänge sicherlich, als das, was äußerlich alles an Unsinn bereits vielem angedichtet wird. Mal schauen, wenn man es näher durchdrungen hat, wird man es mal aufwerfen ggf. aufkären - jedenfalls gibt es da etwas andere Zusammenhänge noch.

https://de.wikipedia.org/wiki/1._Buch_der_Makkab%C3%A4er

Auch recht gut, hinsichtlich der Auswärtigen Themen und wohl mit den meisten Auswärtigen Kontakten aktuell - vor allem werden hier Fragen von Anderen zu diversen Themen aufgeworfen und geklärt:
https://www.youtube.com/watch?v=J3wASNVqLVg
ONLINE-Erlebnisabend mit Birgit Fischer: "Begegnung mit den Starseeds“


gesamter Thread:

 

powered by my little forum